Mein Behandlungsschwerpunkt

Babys

Osteopathie ist eine wundervolle Möglichkeit, Babys das Ankommen in diesem für sie neuen Leben zu erleichtern. Die sanfte Behandlung kann etwaige Blockierungen und Verspannungen – oftmals entstanden durch die Geburt – lösen und dem Baby schnell Wohlbefinden schenken.

3.2_1.jpg

Wann kann die Babyosteopathie hilfreich sein

Baby: 

Schaut zu einer bevorzugten Seite

Abgeflachter / schiefer Kopf

Auffällige Schlaf- oder Regulationsschwierigkeiten

Dreimonatskoliken

Übermäßiges Spucken  

Mama:

Lange / schwierige Geburt ggf. mit Intervention durch Saugglocke / Zange

Bauchgeburt (Kaiserschnitt)

Mehrlingsgeburt.

Stillprobleme durch erschwertes Andocken

Sollten Sie sich und/oder Ihr Baby hier wiederfinden, kann eine osteopathische Behandlung eine wundervolle Möglichkeit sein, um gemeinsam herauszufinden, ob ihr Baby Schmerzen oder Unwohlsein durch zu hohe Spannungen im Körper verspürt und diese dann sanft lösen zu können.

Bei Babys und Kleinkindern ist ein Behandlungstermin so gestaltet, dass genügend Zeit zum Ankommen ist. Die kleinen Patient:innen dürfen liebend gern auf dem Arm der Eltern bleiben und so langsam Kontakt zu mir aufnehmen. Ich gehe aktiv auf die Kinder zu und starte meine Untersuchung erst, wenn alle dazu bereit sind. Grundsätzlich ist eine Behandlung auch auf dem Arm der Eltern möglich. 

 

Bei der Untersuchung und Behandlung wende ich sanfte Techniken zum Lösen etwaiger Blockaden oder Spannungsmuster an. Eine Behandlung ist daher für Ihr Kind nicht schmerzhaft, dennoch kann das Kind selbstverständlich darauf reagieren. 

Um Ihrem Schützling das Ankommen zu erleichtern, bringen Sie gern vertraute Dinge wie Kuscheltiere, Decke oder sein Lieblingsspielzeug mit. Achten Sie außerdem darauf, dass das Kind satt und ausgeschlafen ist – bringen Sie gegebenenfalls einen Nuckel und/oder ein Fläschchen mit. Außerdem ist es hilfreich, wenn der bisherige Tag möglichst reizarm war. Eine Behandlung nach einem langen Kita-Tag beispielsweise ist meist wenig zielführend. 

So läuft eine Babyosteopathie-Behandlung ab

Kosten & Dauer

Eine Osteopathiebehandlung für Babys und Kleinkinder bis einschließlich 3 Jahren dauert etwa 30 Minuten und kostet 50 EUR